Robbie Williams bestätigt Gerücht: „Ja, es gibt eine Comeback mit Take That!”

lange wurde gemunkelt, jetzt hat es Pop-Gott Robbie Williams selbst bestätigt: „Ja, es gibt ein Comeback mit Take That!”   In ein paar Wochen gibt's zunächst einen gemeinsamen Auftritt bei einem Charity-Konzert in der Londoner Royal Albert Hall …

„Ja, es wird endlich etwas zustande kommen”, bestätigt so Robbie zum britischen Daily Mirror. „Ich und Gary haben in letzter Zeit viel Zeit miteinander verbracht und uns darüber unterhalten. Es ist großartig. Ich wollte seit der Trennung schon immer mal wieder in einer Band sein.”

1995 ist Robbie aus der Band ausgestiegen – zehn Jahre später schafften Gary Barlow , Howard Donald, Jason Orange und Mark Owen zu viert ein Mega-Comeback.

Auch Sänger Mika wird bei dem Charity-Event dabei aein – er freut sich schon riesgi auf Robbie: „Ich bin ein großer Fan von ihm und mag seine neue Single ,Bodies’ sehr”, sagt der „Grace Kelly”-Star. „Ich werde ein Duett singen. Ich kann noch nicht verraten mit wem, aber es wird viele Überraschungen geben.”

Na, wir sind mal gespannt…

 

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Robbie Williams bestätigt Gerücht: „Ja, es gibt eine Comeback mit Take That!”
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen