Robben fehlt gegen Italien

Die Niederlande müssen im ersten Gruppenspiel der Fußball-Europameisterschaft am Montag gegen den Weltmeister auf Stürmer Arjen Robben verzichten.

Der Real-Madrid-Spieler zog sich, wie der niederländische Verband (KNVB) bekanntgab, im Training am Samstag eine Adduktorenverletzung zu. Robben ist nach Ryan Babel der zweite Offensivspieler, auf den Trainer Marco van Basten verletzungsbedingt verzichten muss.

“Das ist eine große Enttäuschung für Arjen, aber auch für das gesamte Team ein herber Verlust”, betonte Van Basten in einem ersten Statement. “Gemeinsam mit unserer medizinischen Abteilung wird Arjen nun versuchen; wieder fit zu werden, um dem Team sobald wie möglich wieder zur Verfügung zu stehen”, so Van Basten weiter. In Gruppe C treffen die Niederländer neben Italien auf Vizeweltmeister Frankreich und Rumänien.

  • VIENNA.AT
  • Fussball-EM
  • Robben fehlt gegen Italien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen