Rio erwartet knappe Million Touristen zum Karneval

Rios Straßen werden wieder voll und bunt sein
Rios Straßen werden wieder voll und bunt sein
Rio de Janeiro bereitet sich auf einen Ansturm der Narren vor. Zum diesjährigen "Carnaval" werden in der Stadt am Zuckerhut 977.000 Gäste erwartet, wie die Tourismusbehörde der Stadt am Freitag mitteilte. Dies seien über sechs Prozent mehr als 2014. Die Stadt rechnet allein im Tourismusbereich mit Einnahmen von umgerechnet 677 Millionen Euro.


Einer der Höhepunkte des närrischen Treibens ist wie in den Vorjahren das Defilee der besten Sambaschulen durch Rios weltbekanntes Sambodromo. Zudem werden wieder Millionen Menschen an Hunderten Straßenzügen, den sogenannten “Blocos”, teilnehmen, bei denen der Fasching mit heißen Sambarhythmen und Temperaturen von über 30 Grad gefeiert wird.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Rio erwartet knappe Million Touristen zum Karneval
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen