Ringelnatter in Gebäude in Breitenfurt entdeckt

Die Ringelnatter wurde im Wald ausgesetzt.
Die Ringelnatter wurde im Wald ausgesetzt. ©pixabay.com
In Breitenfurt wurde erneut eine Schlange in einem Wohngebäude entdeckt. Die Ringelnatter hatte sich hinter einem Heizkörper verkrochen.

In Breitenfurt (Bezirk Mödling) ist erneut eine Schlange in einem Gebäude entdeckt worden. Nach Angaben der örtlichen Freiwilligen Feuerwehr hatte sich eine Ringelnatter in einem Heizkörper verkrochen. Das Tier wurde am Montagabend mittels sogenannter Schlangenhaken herausgezogen und in einem Jutesack in ein nahegelegenes Waldstück transportiert.

Äskulapnatter in Breitenfurt entdeckt

Erst am vergangenen Samstag war die Feuerwehr in Breitenfurt zu einem ähnlichen Einsatz ausgerückt. Eine Äskulapnatter war in einem WC-Spülkasten entdeckt worden. Helfer befreiten die ausgewachsene ungiftige Schlange und ließen sie im Wald frei.

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Ringelnatter in Gebäude in Breitenfurt entdeckt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen