Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Rimser/Plesuitschnig: Niederlage zum Auftakt in Wien

Rimser/Plesiutschnig beim Auftaktmatch
Rimser/Plesiutschnig beim Auftaktmatch ©APA / EXPA / SEBASTIAN PUCHER
Österreichs Damen-Team Cornelia Rimser und Lena Plesiutschnig mussten sich bei ihrem Auftakt am Freitag bei der Beach-Volleyball-WM auf der Wiener Donauinsel klar geschlagen geben.
Rimser/Plesiutschnig Auftakt am Freitag

Sie unterlagen in Gruppe E den als Nummer 5 gesetzten US-Amerikanerinnen Summer Ross/Brooke Sweat bei Schönwetter mit teils starkem Wind 0:2 (-15,-14).Wien. Seine weiteren Vorrundenspiele bestreitet das ÖVV-Paar am Sonntag und Dienstag gegen deutlich schlechter gereihte Duos aus der Ukraine und Kasachstan. Am WM-Eröffnungstag waren bis zum Abend noch drei weitere Heimteams im Einsatz.

(APA/Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Beach-Volleyball WM
  • Rimser/Plesuitschnig: Niederlage zum Auftakt in Wien
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen