Rihanna oder Beyoncé im Remake von "Bodyguard"

©ap
Rihanna und Béyoncé buhlen derzeit um die Hauptrolle der Neuauflage des Films "Bodyguard". Dieser war 1992 ein Kassenschlager. Die damaligen Hauptdarsteller hießen Whitney Houston und Kevin Costner
Rihanna mit roten Haaren
"Spitze" Rihanna
Rihanna in Angst
Sängerin Rihanna 2009

1992 füllte die Geschichte um die verwöhnte Schauspielerin und Sängerin Rachel Marron und ihrem Bodyguard die Kinosäle weltweit. Damals wurden die Zuseher von Whitney Housten und Kevin Costner verzaubert. Nun plant„Warner Bros“ den Streifen neu aufzulegen. Wunschkandidaten für die weibliche Hauptrolle sind angeblich Rihanna und Beyoncé Knowles.

Rihanna und Beyoncé sehen „Bodyguard“ als Sprungbrett

Für alle beide würde der Film mit Sicherheit als Sprungbrett dienen, haben doch Rihanna und Beyoncé eine Hollywood-Karriere im Visier. „Beyoncé hat sich bereits als Schauspielerin etabliert, daher ist sie derzeit die klare Favoritin für die Rolle, aber es kommt darauf an, ob sie jemand Jüngeren wie Rihanna nehmen wollen“, berichtete ein Insider

Beyoncé mit mehr Leinwanderfahrung als Rihanna

Rihanna die im Gegensatz zu ihrer Konkurrentin noch nicht so viel Lienwanderfahrung gesammelt hat wird im kommenden Jahr mit dem Actionstreifen „Battleship” ihr Schauspieldebut feiern. Dort wird Rihanna die Waffenoffizierin Raikes spielen. Beyoncé hingegen war schon in mehrere Streifen wie „Dreamgirls“, „Cadillac Records“ und „Obsessed“ zu sehen.

Miley Cyrus, Taylor Swift, Rihanna oder Beyoncé Knowles?

Neben Rihanna und Beyoncé Knowles werden aber auch noch andere Namen mit der Hauptrolle im „Bodyguard“-Remake in Verbindung gebracht. Taylor Swift und Miley Cyrus zum Beispiel. An der Seite, der von Rihanna und Beyoncé Knowles heiß umkämpften Rolle, würde derzeit wohl Hollywood-Beau Ryan Reynolds stehen.

In der Neuauflage soll die Hauptfigur mittels einer sozialen Netzwerkseite von einem besessenen Fan belästigt werden und der angeheuerte Bodyguards wird diesmal ein Irak-Kriegs-Veteran sein.  Jetzt muss nur noch geklärt werden ob Rihanna oder Beyoncé Knowles beschützt werden muss.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Rihanna oder Beyoncé im Remake von "Bodyguard"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen