Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Riga feiert 500 Jahre Weihnachtsbaum

Genau vor 500 Jahren haben Rigaer Bürger einen Tannenbaum in der Vorweihnachtszeit geschmückt. Der Legende nach ist das die Geburtsstunde des Weihnachtsbaums...

Dieses Ereignis wird in der Hauptstadt Lettlands gebührend gefeiert. “Der erste geschmückte Weihnachtsbaum wurde im Dezember 1510 in Riga aufgestellt”, erklärt Guna Caune, Public Relation Executive vom Riga Tourismus.

Die Innenstadt Rigas wurde 1997 wegen der weltweit einzigartigen Qualität und Quantität der Jugendstilarchitektur bei relativ intakt gebliebenem historischen Stadtgefüge und wegen der Holzarchitektur aus dem 19. Jahrhundert zur Liste des UNESCO-Weltkulturerbe hinzugefügt. In den vergangenen Jahren hat sich die Metropole als Fremdenverkehrsdestination einen Namen gemacht. “Das ist auch bei den Gästezahlen deutlich spürbar”, so Caune.

Lukullisches Erbe vermarkten

“Die Einflüsse jener Nationen, die Lettland in den vergangenen Jahrhunderten beherrscht haben, haben einen spürbaren Einfluss auf die Küche hinterlassen”, erklärt Aleks Locmelis Manuvski, Chef des Szene-Restaurants Garage. “Russische, deutsche und schwedische Spezialitäten haben unseren Geschmack beeinflusst. Nun erlebt eine neue Fusionsküche mit internationalem Einschlag einen Höhenflug.”

“Lettland hat eine Vielzahl erstklassiger naturbelassener Nahrungsmittel, die eine optimale Basis für eine moderne und zeitgenössische Küche sind”, meint der Küchenchef Raimond Zommers vom Restaurant Kalku Varti – einem anderen Gourmettempel in Rigas Altstadt. Auch hier huldigt man traditionell lettischen Produkten, die zu einer zeitgenössischen lettischen Küche vereint werden. “Besonderen Wert legen wir auch auf die saisonale Verfügbarkeit der Nahrungsmittel”, betont der Küchenchef.

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Riga feiert 500 Jahre Weihnachtsbaum
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen