Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Riesiger Sandsturm verbreitet Endzeitstimmung

Das Ende der Welt ist nah. Zumindest kann man diesen Eindruck gewinnen, wenn man den gewaltigen Sandsturm sieht, der vergangene Woche auf der Arabischen Halbinsel aufgetreten ist.

Betroffen waren neben Saudi Arabien auch Dubai und die VAE. Die Videos zeigen, wie eine gigantische Sandwolke heran zieht und die Stadt am hellichten Tag in eine apokalyptische Endzeitstimmung taucht.

Sandstürme sind in dieser Gegend zwar nichts Ungewöhnliches, dieser gehörte jedoch eindeutig zur größeren Sorte. Dieses Wetterphänomen kann bis zu 300 Meter hoch werden und Windgeschwindigkeiten von bis zu 50 km/h aufweisen. Zusammen mit den feinen Sandkörnen in der Luft eine lebensgefährliche Kombination. (red)

Der Sandsturm, aufgenommen vom Erdbeobachtungssatellit
Der Sandsturm, aufgenommen vom Erdbeobachtungssatellit "Terra". (NASA) ©Der Sandsturm aufgenommen vom Erdbeobachtungssatellit “Terra”. (NASA)

[googlemaps]

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Riesiger Sandsturm verbreitet Endzeitstimmung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen