Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Richard Lugners "Katzi" ist dem Beauty-Wahnsinn verfallen

Anastasia "Katzi" Sokol bekommt nicht genug von Schönheits-Op's. Nach ihrer Nasen-Operation will sie sich nun Botox spritzen lassen.
Katzi zeigt ihre neue Nase
Katzi hat eine neue Friseur
Lugners "Katzi" Anastasia Sokol

Es nimmt einfach kein Ende. Richard Lugner hat schön langsam die Schnauze voll. Erst vor wenigen Wochen ließ sich Anastasia “Katzi” Sokol die Nase operieren. Das stieß bei ihrem Mann auf Unverständnis.

“Ein bisschen wird es noch dauern, bis man das Endprodukt sehen kann. Es kann immer wieder an- und abschwellen””, sagt Schönheits-Chirurg Artur Worseg.

Während Lugner gegen jegliche Schönheits-Op’s ist, findet das “Katzi” richtigen Gefallen daran. “Vor dem nächsten Opernball werde ich sicher noch Botox brauchen”, meint sie.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Richard Lugners "Katzi" ist dem Beauty-Wahnsinn verfallen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen