Richard Lugner brach während Oper zusammen

Zusammenbruch bei Richard Lugner
Zusammenbruch bei Richard Lugner ©AP
Was ist mit Richard Lugner los? Laut Medienberichten brach der Baumeister bei den Opernfestspielen in St. Margarethen zusammen.

Richard Lugner erlitt im Laufe des ersten Aktes von “La Bohème” im Römersteinbruch St. Margarethen einen Kollaps. Er ist ganz plötzlich zusammengebrochen. “Es war wie ein epileptischer Anfall”, sagte seine Ex-Frau Christina “Mausi” Lugner (48) laut einem Bericht der Tageszeitung “Österreich”.

Der 81-Jährige musste von Sanitätern auf einer Trage zur Rot-Kreuz-Station gebracht werden. Nach zwei Infusionen ging es Richard Lugner wieder gut.

(Red.)

 

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Richard Lugner brach während Oper zusammen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen