Renée Zellweger zickt herum: Für den nächsten „Bridget Jones” will sie nicht zunehmen!

„Bridget Jones” ohne ein paar Pummel-Pfunde – das ist wie Pommes ohne Ketchup. Aber das scheint dem dürren Hollywood-Star Renée Zellweger total egal zu sein. Für den dritten Teil der Super-Komödie weigert sich die Schauspielerin, zuzunehmen…

„Sie will ein Fatsuit tragen”, so ein Insider laut Online-Portal Showbizspy. „Der Grund: Letztes Mal  hat es ziemlich lange gedauert, bis Renée ihre extra zugelegten Pfunde losgeworden ist.”

Gut, immerhin waren es etwa 14 Kilo, die sie sich anfuttern musste.

„Und sie weiß, dass es ihrem Körper schadet, so viel gewicht in Kürze zuzunehmen und dann wider anzutrainieren”, erzählt der Insider weiter.

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Renée Zellweger zickt herum: Für den nächsten „Bridget Jones” will sie nicht zunehmen!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen