Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Rekord bei Firmen-Ansiedlungen in Wien: 133 Niederlassungen im Vorjahr

Im jahr 2013 konnte Wien einen Rekord bei Firmenansiedelungen verbuchen.
Im jahr 2013 konnte Wien einen Rekord bei Firmenansiedelungen verbuchen. ©APA
Wie am Dienstag während einer Pressekonferenz verkündet wurde, konnte im Vorjahr ein neuer Rekord bei Firmen-Ansiedelungen erzielt werden. 2013 haben sich 133 internationale Unternehmen in der Bundeshauptstadt niedergelassen - so viele wie noch nie.

Das berichteten Wirtschaftsstadträtin Renate Brauner (SPÖ) und der Wirtschaftsagentur Wien-Geschäftsführer, Gerhard Hirczi, am Dienstag in einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ). Das Investitionsvolumen der Neuzugänge lag im Vorjahr bei rund 38 Mio. Euro. Insgesamt 700 neue Arbeitsplätze sind dadurch entstanden. Die meisten Unternehmen kamen aus Deutschland, nämlich 35. Stärkste Investorenländer aus Mittel- und Osteuropa waren Ungarn (zwölf Ansiedlungen) und Russland (7). Geworben wird auch aktiv, etwa durch Standortpräsentationen in den jeweiligen Ländern. Heuer soll der Fokus unter anderem auf Südkorea liegen.

Die neuen Unternehmen kommen inzwischen verstärkt aus Technologie- und Dienstleistungsbranchen, hieß es.

(APA/Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Rekord bei Firmen-Ansiedlungen in Wien: 133 Niederlassungen im Vorjahr
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen