Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Reiseverkehr hält trotz Ferienende an

Am Wochenende ist wieder mit viel Reiseverkehr auf Österreichs Straßen zu rechnen.
Am Wochenende ist wieder mit viel Reiseverkehr auf Österreichs Straßen zu rechnen. ©APA/JAKOB GRUBER
Für viele ist der Urlaub bereits vorbei, auf den Straßen ist das jedoch noch nicht zu erkennen. Auch dieses Wochenende werden wieder Verkehrs-Verzögerungen erwartet.

Der Urlaub ist für viel Österreicher bereits vorbei. Nach wie vor gibt es aber auch noch Menschen, die erst wegfahren oder gerade zurückkommen. Auf der Brenner- und Fernpasstrecke in Tirol, auf der Tauern Autobahn in Salzburg sowie vor den Grenzen Karawanken Tunnel in Kärnten, Spielfeld in der Steiermark und Nickelsdorf im Burgenland werden deshalb von den ÖAMTC-Experten auch dieses Wochenende zeitweise Verzögerungen erwartet.

Stau am Wochenende: Mögliche Staustrecken im Detail

In Tirol müssen Autofahrer auf der Brenner Autobahn (A13) zwischen Innsbruck und Matrei und zwischen Nößlach und dem Brenner sowie in weiterer Folge in Südtirol vor der Mautstelle Sterzing und zwischen Mittewald und Brixen mit Verzögerungen rechnen.

Auf der Fernpass Straße (B179) müssen im gesamten Verlauf zwischen Füssen in Bayern und dem Inntal mit längeren Durchfahrtszeiten eingeplant werden. In Salzburg kann es auf der Tauern Autobahn (A10) zwischen Hallein und Salzburg zeitweise stauen.

Tirol: Fahrverbot auf einigen Landstraßen

Von 14. September um 7 Uhr bis 15. September um 19 Uhr gilt außerdem ein Fahrverbot auf den Landstraßen rund um Innsbruck sowie in den Bezirken Reutte und Kufstein. Das Verbot gilt für alle Fahrzeuge und auch Motorräder, die sich in Tirol auf der Durchreise befinden.

(Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Reiseverkehr hält trotz Ferienende an
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen