Reinigungskraft aus St. Pölten bestahl monatelang ihre Nachbarin

Seit Sommer 2013 bestahl eine Frau in St. Pölten ihre Nachbarin.
Seit Sommer 2013 bestahl eine Frau in St. Pölten ihre Nachbarin. ©APA (Sujet)
In St. Pölten (NÖ) wurde eine 65-Jährige als mutmaßliche Diebin ausgeforscht. Die ehemalige Reinigungskraft soll eine Nachbarin bestohlen haben.

Seit Sommer 2013 soll eine als Reinigungskraft beschäftigt gewesene 65-Jährige bei ihrer Nachbarin mehrere Diebstähle begangen haben. Den Schlüssel zu der Nachbarswohnung soll die Frau dabei widerrechtlich erlangt haben.

Reinigungskraft als Diebin ausgeforscht

Bei einer Hausdurchsuchung wurden Schmuck, Bargeld und Bilder von der Polizei sichergestellt. Der angerichtete Schaden erreichte einen fünfstelligen Betrag. Die Beschuldigte zeigt sich geständig, ein Motiv für die Taten konnte sie jedoch nicht angeben.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Reinigungskraft aus St. Pölten bestahl monatelang ihre Nachbarin
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen