Reifenstecher in Baden unterwegs

Symbolbild
Symbolbild ©adacta / pixelio.de
In Baden bei Wien haben Reifenstecher am vergangenen Wochenende ihr Unwesen getrieben. Nach Angaben der Stadtpolizei vom Dienstag waren entsprechenden Anzeigen zufolge neun Autos betroffen.
Jetzt Facebook-Fan von Vienna.at werden!

Die Tatorte befanden sich in der Gabelsbergerstraße, Emil Kraft-Gasse sowie Wiener Straße und damit in unmittelbarer räumlicher Nähe.

Am Montag war zunächst bekanntgeworden, dass bei zwei Pkws je zwei und bei einem weiteren Auto alle vier Reifen aufgestochen worden waren. Sechs nachträgliche Anzeigen seien gefolgt, so die Stadtpolizei. Auf die Täter gab es vorerst keine Hinweise.

Jetzt Facebook-Fan von Vienna.at werden!

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Reifenstecher in Baden unterwegs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen