Rehbock verirrte sich auf den Purkersdorfer Hauptplatz

Ein Rehbock hat sich gestern, Sonntag, ins Ortsgebiet von Purkersdorf (Bezirk Wien-Umgebung) verirrt. Er lief auf den Gleisen der Westbahnstrecke sowie in mehreren Gassen herum und gelangte bis auf den Hauptplatz.

Da sich das bereits verletzte Tier nicht einfangen ließ, wurde es laut NÖ Sicherheitsdirektion aus Sicherheitsgründen auf einem unverbauten Grundstück von einem Jäger erlegt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Rehbock verirrte sich auf den Purkersdorfer Hauptplatz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen