Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Regen- und Windwarnung

&copy Bilderbox
&copy Bilderbox
Die Hohe Warte in Wien hat am Freitag eine Regen- und Windwarnung für Niederösterreich herausgegeben. Die Pegel der Donau sind steigend. In Korneuburg ein Plus an satten 5,50 cm an den Messstationen.

Demnach wurde laut Homepage (http://www.zamg.co.at) für den Nordosten und Westen des Landes binnen 24 Stunden mit 70 Millimeter Niederschlag gerechnet (Warnstufe 3). Die Windstärke war mit 80 km/h angegeben (Warnstufe 1).

Die Pegel der Donau waren unterdessen wieder steigend. Die Prognose des Hydrographischen Dienstes auf der Homepage des Landes Niederösterreich (http://www.noel.gv.at) lautete für Samstag 7.00 Uhr MESZ an den Messstationen auf jeweils etwa plus 50 Zentimeter. Für Kienstock sollte das 5,90, für Korneuburg 5,50 und für Wildungsmauer 5,80 Meter bedeuten.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Regen- und Windwarnung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen