Real Madrid laut "Forbes" wieder wertvollster Club der Welt

Die "Königlichen" sind sehr wertvoll
Die "Königlichen" sind sehr wertvoll
Das US-Wirtschaftsmagazin Forbes hat Real Madrid zum dritten Mal in Folge zum wertvollsten Club der Welt gewählt. Im Ranking der Finanzspezialisten wird der Champions-League-Sieger mit 3,26 Milliarden Dollar (2,93 Mrd. Euro) eingeschätzt. Die Madrilenen büßten damit zwar fünf Prozent ein, dank ihrem Rekordumsatz von 746 Millionen Dollar (671,04 Mio. Euro) blieben sie aber an der Spitze.


Der FC Barcelona (3,16 Mrd. Dollar/2,84 Mrd. Euro) und Manchester United (3,10/2,79) knackten die Drei-Milliarden-Marke ebenfalls. Deutschlands Rekordmeister Bayern München, Arbeitgeber des derzeit verletzten ÖFB-Stars David Alaba, liegt mit 2,35 Milliarden Dollar (2,11 Mrd. Euro) auf Rang vier.

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • Real Madrid laut "Forbes" wieder wertvollster Club der Welt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen