Real festigte Tabellenführung mit 1:0 in Malaga

Ronaldo einmal mehr Matchwinner für Real Madrid
Ronaldo einmal mehr Matchwinner für Real Madrid
Real Madrid hat die Spitzenposition in der spanischen Fußball-Meisterschaft gefestigt. Die "Königlichen" gewannen in der 28. Runde der Primera Division mit 1:0 bei Malaga und setzten sich in der Tabelle vorerst um sechs Punkte vom Lokalrivalen Atletico Madrid ab. Der Liga-Zweite trat am Samstagabend gegen Espanyol Barcelona an. Der Dritte FC Barcelona empfängt am Sonntag den Tabellen-15. Osasuna.


Mit seinem 25. Liga-Tor war Weltfußballer Cristiano Ronaldo einmal mehr Matchwinner für die Madrilenen, die sich mit diesem Erfolg auf das zweite Champions-League-Achtelfinale gegen den Schalke 04 am Dienstag einstimmten. Die erste Begegnung in Gelsenkirchen hatte Real vor zweieinhalb Wochen mit 6:1 für sich entschieden.

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • Real festigte Tabellenführung mit 1:0 in Malaga
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen