Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ready4Matura: Kostenlose Lernplattform für Maturanten gestartet

Schüler können sich auf der Plattform Ready4Matura auf den Schulabschluss vorbereiten.
Schüler können sich auf der Plattform Ready4Matura auf den Schulabschluss vorbereiten. ©APA/Hans Klaus Techt (Themenbild)
Das Burgenland und Wien haben nun eine kostenlose Lernplattform für Maturanten vorgestellt. Auf der Website Ready4Matura können sich die Schüler auf ihren Schulabschluss vorbereiten.

“Ab sofort können sich SchülerInnen auf der Lernplattform Ready4Matura ideal auf die Zentralmatura in Mathematik, Englisch und Rechnungswesen/Unternehmensrechnung vorbereiten. Mit dieser Initiative setzen das Burgenland und Wien einen wichtigen Meilenstein, vor allem aber: Diese Plattform bedeutet eine echte Hilfe für MaturantInnen”, stellten Wiens Bildungsdirektor Heinrich Himmer und Burgenlands Bildungsdirektor Heinz Josef Zitz im Rahmen einer Pressekonferenz heute fest.

Sowohl AHS- wie auch BHS-Schüler können sich auf der Website einfach anmelden und die Tools für die Vorbereitung auf die Matura nutzen. Die Schüler können sich so auf Mathematik, Englisch oder auch Rechnungswesen/Unternehmensrechnung vorbereiten.

Ready4Matura: Selbsttest und Übungsbeispiele für Schüler

Das System Ready4Matura wurde benutzerfreundliche aufgebaut. Es gibt eine große Datenbank mit Übungsbeispielen, Selbsttests oder Kompetenz-Checklisten. Überdies werden auch die Spezifika der unterschiedlichen Unterrichtsfächer bei der Zentralmatura berücksichtigt: So wird beispielsweise in Englisch der Übungsteil in die Bereiche Hören, Lesen und Sprachverwendung in Kontexten unterteilt.

Das System gibt bei den für jedes Fach erstellten Selbsttests ein schnelles Feedback. Für Englisch wurde dieses Feedback zudem durch ein eigens entwickeltes Ampelsystem ergänzt: Die jeweilige Ampelfarbe zeigt den SchülerInnen verlässlich, wie sattelfest sie in den vorgegebenen Bereichen Listening, Reading und Use of English bereits sind.

Abschließend betonten Zitz und Himmer, dass diese gemeinsame Initiative zeige, “dass sich sowohl die Bildungsdirektion für das Burgenland wie auch die Bildungsdirektion Wien nicht als reine Verwaltungsbehörden betrachten, sondern mit konkreten Maßnahmen und pädagogischem Know-how echte Hilfestellungen für SchülerInnen entwickeln.”

Lernplattform als Kommunikationshilfe

Nebst der Maturavorbereitung dient sie auch als Lernhilfe für Schüler anderer Schulstufen. So gibt es Übungsbeispiele für zahlreiche Fächer, etwa Deutsch, Englisch, Wirtschaft oder Geografie. Weiters fungiert das Tool auch als Kommunikationshilfe zwischen Eltern, Lehrern und Schülern und als digitaler Arbeitsplatz für Lehrer.

Das System für die Plattform wurde vom Bildungsministerium zur Verfügung gestellt und sei “zu 100 Prozent datenschutzgrundverordnungskonform”, betonte der burgenländische Bildungsdirektor Heinz Josef Zitz. Das Interesse daran wächst stetig. Im Schuljahr 2017/2018 wurden bereits 38 Millionen Seitenzugriffe pro Monat gezählt, knapp 15.000 Maturanten hätten sich mit den Online-Übungen vorbereitet.

(APA/Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Ready4Matura: Kostenlose Lernplattform für Maturanten gestartet
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen