Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Re-Use-Sammeltag am Werkhof

Wiederverwenden statt wegwerfen lautet die Devise beim Sammeltag.
Wiederverwenden statt wegwerfen lautet die Devise beim Sammeltag. ©Stadt Dornbirn
Gebrauchte, noch funktionstüchtige Haushaltsgegenstände erhalten beim Re-Use-Sammeltag am 27. September ein „Weiterleben“, denn Wiederverwenden ist sinnvoll.

Dornbirn. Weitergeben statt wegwerfen: Das ist die Idee hinter „Re-Use“ oder zu Deutsch: „wiederverwenden“. „Der Re-Use-Sammeltag ist eine Aktion gegen die Wegwerfgesellschaft. Damit ersparen wir uns Entsorgungskosten, Ressourcen und Energie“, erklärt Umweltstadträtin Dr. Juliane Alton. Leider landen noch immer viele Gegenstände im Abfall, die jemand anderem weiterhin Freude und Nutzen bereiten könnten. Während des ganzen Jahres werden deshalb im privaten und öffentlichen Bereich funktionierende, komplette und saubere Elektrogeräte, Kleidung oder Möbel gesammelt. Zusätzlich bieten einzelne Gemeinden und Regionen die Möglichkeit, bei Re-Use-Sammeltagen funktionsfähige Haushaltsgegenstände zur Wiederverwendung abzugeben. Auch Einrichtungen wie die Caritas, Integra oder die Lebenshilfe Vorarlberg nehmen verschiedene noch brauchbare Gegenstände gerne an.

Keller bis zum 27. September ausräumen

Gefragt sind am Re-Use-Sammeltag Hausrat wie Geschirr- oder Bestecksets, Deko-Gegenstände, CDs und DVDs, Spielzeug sowie Kinderartikel in gutem, sauberem und komplettem Zustand. Speziell Elektrogeräte aus Haushalt, Garten und Werkstatt bieten meist ausgezeichnete Re-Use-Möglichkeiten. Die abgegebenen Gegenstände werden aufbereitet und in den Geschäften der Caritas zu günstigen Preisen verkauft. Sollte sich etwas nicht für die Wiederverwendung eignen, kann es zu den üblichen Konditionen am Werkhof entsorgt werden.

Mehr Informationen unter www.abfallv.at.


Re-Use-Sammeltag
Werkhof Dornbirn
Freitag, 27. September 2019
13:30 bis 16:30 Uhr

Was wird am Aktionstag gesammelt?
Haushaltsgegenstände in gutem Zustand – funktionstüchtig, komplett und sauber

  • Elektrogeräte wie Waschmaschinen, Geschirrspüler, Küchengeräte, Stereoanlagen, usw. (bitte keine akkubetriebenen Geräte)
  • Hausrat wie Geschirr- oder Gläsersets, Besteck, Kochtöpfe usw. (bitte keine Blumenübertöpfe)
  • Deko-Gegenstände wie Vasen, Bilder, Modeschmuck u.Ä.
  • Medien wie CDs, DVD, Blu-Ray oder Langspielplatten (bitte keine Musik-/Film-Kassetten)
  • Spielzeug wie z.B. Brett- oder Gesellschaftsspiele, Musikinstrumente, Bausteine (bitte keine Stofftiere oder Spielzeug-Waffen)
  • Alles fürs Kind wie z.B. Kinderwäsche, Puppen, Motorik- und anderes Spielzeug (bitte keine Schnuller oder Stofftiere)
Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Dornbirn
  • Re-Use-Sammeltag am Werkhof
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen