Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Rauchentwicklung in U-Bahn-Station Karlsplatz

Wegen Rauchentwicklung in der Wiener U-Bahn-Station-Karlsplatz ist am Sonntagnachmittag der Zugverkehr auf der Linie U4 in beiden Fahrtrichtungen kurzzeitig eingestellt worden.

Wie die Wiener Berufsfeuerwehr am Sonntag in einer Aussendung mitteilte, war die U-Bahn-Station im Bereich der Linie U4 völlig verraucht. Erst im Laufe des Einsatzes verzog sich der Rauch in Richtung U-Bahn-Station Stadtpark.

Man habe sämtliche Räumlichkeiten der Station sowie den Gleisbereich durchsucht, konnte aber keine Brandrückstände vorfinden, hieß es in der Aussendung. Wie die Feuerwehr mitteilte, konnte die Ursache für die Rauchentwicklung des Stationsbereiches nicht festgestellt werden.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Rauchentwicklung in U-Bahn-Station Karlsplatz
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.