AA

Rauch in der U-Bahn-Linie 1

Wegen Rauchentwicklung ist der Betrieb der Wiener U-Bahn Linie U1 am Freitag zu Mittag für rund eine halbe Stunde zwischen Vorgartenstraße und Kagraner Platz eingestellt worden.

Der Zwischenfall ereignete sich an der Haltestelle Alte Donau.

Ein Schienenersatzverkehr wurde eingerichtet, der Schaden konnte aber schnell wieder behoben werden, sagte eine Sprecherin der Wiener Linien.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Rauch in der U-Bahn-Linie 1
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen