Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Raubüberfall in Ebenfurth: Polizei hat Phantombild veröffentlicht

Dieser Mann wird von der Polizei gesucht.
Dieser Mann wird von der Polizei gesucht. ©Bilderbox/ LPD NÖ
Ein 26-jähriger Mann ist in Ebenfurth (Niederösterreich) von zwei Unbekannten überfallen worden. Da er kein Bargeld bei sich hatte, mussten sich die Täter mit seinen Zigaretten als Raubbeute zufrieden geben. Nun hat die Polizei ein Phantombild veröffentlicht und bittet um Hinweise.

Der Überfall ereignete sich am 26. März 2015 in Ebenfurth. Unter Androhung der Verwendung eines Schlagringes überfielen zwei bislang unbekannte Täter um 07.30 Uhr einen 26-jährigen Mann.

Zigaretten bei Überfall erbeutet

Die Täter verlangten Bargeld, mussten sich aber mit den Zigaretten des Opfers zufrieden geben, da der Mann kein Bargeld bei sich trug. ” Danach ließen sie vom Opfer ab und flüchteten mit der Raubbeute von der Hintergasse in Richtung Hauptstraße”, so die Polizei.

Täterbeschreibung:

  • Unbekannter Täter 1 (Verwender des Schlagringes): männlich, 25–30 Jahre, 175–180 cm groß, breite Statur, ca. 85 kg, bekleidet mit dunklem/schwarzem Kapuzenpullover, schwarzer Jogginghose und dunklen Trainingsschuhen, bewaffnet mit messingfarbenem Schlagring. Von dieser Person konnte ein Phantombild angefertigt werden.
  • Unbekannter Täter 2: männlich, 23–25 Jahre, 168–172 cm groß, schlanke Statur, 65–70 kg, kurze dunkle Haare (1–5 mm), bekleidet mit eher dunkler/grüner Jacke, schwarzer glänzender Freizeithose und dunklen Trainingsschuhen;

Laut Angaben des Opfers dürften die Täter zuerst türkisch und während des Überfalles deutsch mit ausländischem Akzent gesprochen haben.

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Wöllersdorf, Telefonnummer 059133- 3386, oder an jede andere Polizeidienststelle erbeten.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Raubüberfall in Ebenfurth: Polizei hat Phantombild veröffentlicht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen