Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Raub in Wien 9

Am 28. Februar 2008, gegen 15.55 Uhr, wurde die Filiale einer Lebensmittelhandelskette in Wien Alsergrund, Porzellangasse, von einem bislang unbekannten Täter überfallen.

Der Mann schlug der Kassierin mit einer schwarzen Faustfeuerwaffe gegen die linke Brustseite und griff in die Kassenlade. Mit Bargeld flüchtete er. Verletzt wurde niemand. Eine Sofortfahndung verlief negativ. Die weitere Amtshandlung führt das Kriminalkommissariat Mitte.

Personsbeschreibung: männlich, ca. 20-25 Jahre alt, ca. 160-170 cm groß, schlank, schwarze nackenlange und leicht gewellte Harre, trug eine hellbeige Daunenjacke, Jeans und ein helles Leibchen.

Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen