Raser missachteten Tempo-Limit bei Baustelle auf A23

Den Rasern droht ein Führerscheinentzugsverfahren.
Den Rasern droht ein Führerscheinentzugsverfahren. ©pixabay.com (Sujet)
Eigentlich gilt im Baustellenbereich auf der A23 ein Tempo-Limit von 60 km/h, drei Lenker wurden jedoch mit Geschwindigkeiten von bis zu 196 km/h geblitzt.

In den vergangenen Tagen ist es im Baustellenbereich der A23 auf Höhe St.Marx zu drei massiven Geschwindigkeitsübertretungen gekommen.

Anstatt den erlaubten 60 km/h wurden in den Abend- und Nachtstunden des 30. März zwei Fahrzeuge mit 136 km/h und 140 km/h, sowie in der Nacht auf 2. April ein Auto mit 196 km/h gemessen und geblitzt. Den Lenkern droht ein Führerscheinentzugsverfahren.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Raser missachteten Tempo-Limit bei Baustelle auf A23
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen