Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Rapid Wien: Vertragsauflösung mit Guillemenot

Bei Rapid kam es zu einer einvernehmlichen Vertragsauflösung mit Guillemenot.
Bei Rapid kam es zu einer einvernehmlichen Vertragsauflösung mit Guillemenot. ©APA/Hans Punz
Nachdem sich der Fußball-Rekordmeister Rapid von Kostic getrennt hat, wurde auch die einvernehmliche Vertragsauflösung mit Stürmer Jeremy Guillemenot bekannt gegeben.

Der 21-jährige Schweizer war im vergangenen Sommer von der zweiten Mannschaft des FC Barcelona nach Wien gewechselt. Bei den grünweißen Profis kam er in der Fußball-Bundesliga aber nur einmal von Beginn an zum Einsatz. In vier weiteren Pflichtspielen wurde er eingewechselt. Am Vortag hatte sich Rapid von Mittelfeldspieler Aleksandar Kostic (23) ebenfalls per Vertragsauflösung getrennt.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien-Fußball
  • Rapid Wien: Vertragsauflösung mit Guillemenot
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen