Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Rapid Wien: Gremium für Präsidiumswahl fixiert

Auch der scheidende Präsident Michael Krammer wird dem Gremium angehören.
Auch der scheidende Präsident Michael Krammer wird dem Gremium angehören. ©APA
Fußball-Bundesligist Rapid gab am Montag bekannt, welche Personen dem Wahlkomitee für die Neuwahl des Präsidiums im November angehören werden.

Fußball-Bundesligist Rapid hat am Montag im Zuge des Mitgliedertreffens im Allianz Stadion das Wahlkomitee für die Neuwahl des Präsidiums am 25. November dieses Jahres fixiert.

Dem sechsköpfigen Gremium gehört unter anderem der scheidende Präsident Michael Krammer als Vertreter des Präsidiums an.

Rapid fixierte Wahlkomitee für Hauptversammlung

Weitere Mitglieder des Wahlkomitees sind der frühere Arbeiterkammer-Direktor Werner Muhm und Ex-Stadtschulrats-Präsidentin Susanne Schicker, die nunmehrige Leiterin der Koordinationsstelle von "WienBeethoven2020". Beide werden vom Rapid-Kuratorium entsendet.

Als Mitglieder-Vertreter wurden Jürgen Hampel, Herbert Kretz und Helmut Mitter bestimmt. Gegen dieses Trio ist keine Mehrheit für einen Präsidenten möglich.

(APA/Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien-Fußball
  • Rapid Wien: Gremium für Präsidiumswahl fixiert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen