Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Rapid Wien gegen LASK: Die Stimmen zum Spiel

Rapid Wien verlor 0:1 gegen LASK Linz.
Rapid Wien verlor 0:1 gegen LASK Linz. ©APA/Herbert Neubauer
Am Sonntag feierte LASK einen verdienten 1:0 Sieg gegen Rapid Wien.

Rapid Wien musste am Sonntag gegen LASK die nächste Niederlage einstecken. Rapid ist weiter Achter und fünf Zähler von der Meistergruppe entfernt.

Rapid Wien hat nach dem 0:1 noch alles versucht

Dietmar Kühbauer (Rapid-Trainer): “In der ersten Hälfte war es absolut ein Spiel, wo keiner ein Plus gehabt hat. Es war auf beiden Seiten ziemlich eng. Wir haben gewusst, wie der LASK spielt, dass er früh stört. In der zweiten Hälfte haben wir nach dem 0:1 noch einmal alles versucht, aber natürlich hat der LASK dann mehr Räume bekommen und sie haben sie genutzt. Strebi hat uns da im Spiel gehalten. Man muss sagen, dass der LASK der verdiente Sieger ist. Sie haben auch in der zweiten Hälfte ihr Spiel durchgezogen und wir haben unsere Leistung nicht mehr so am Platz abliefern können, damit man bestehen kann.”

LASK gewinnt erstmals seit 18 Jahren in Wien

Oliver Glasner (LASK-Trainer): “Es ist für uns alle ein wunderbarer Nachmittag oder Abend. Wir haben mit dem LASK seit 18 Jahren erstmals gewonnen in Wien bei Rapid, ich persönlich habe über 44 Jahre warten müssen. Ein großer Dank an meine Spieler, dass diese Scharte ausgemerzt wurde, ich diese Fragen in Zukunft nicht mehr beantworten muss. Über 90 Minuten war es ein verdienter Sieg. Die erste Hälfte war pari, in der zweiten Hälfte haben wir die Räume ausgenutzt. Das war aller Ehren Wert. Strebinger hat gezeigt, dass er im Eins gegen Eins der beste Torhüter in Österreich ist, er hat Rapid im Spiel gehalten.”

(APA/Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien-Fußball
  • Rapid Wien gegen LASK: Die Stimmen zum Spiel
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen