Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Rafting: Abenteuersport in Österreich

Rafting ist ein beliebter Abenteuersport.
Rafting ist ein beliebter Abenteuersport. ©AP
In Österreich hat sich in den letzten Jahrzehnten die Abenteuersportart Rafting etabliert. Worum es sich dabei handelt und wo man in Österreich diesen Sport ausüben kann, erfahrt ihr hier.

Bei Rafting handelt es sich um eine Wassersportart, die ein wenig Mut erfordert. Mit einem Schlauchboot wird ein Fluss bzw. ein Wildwasser befahren. Bei einer Rafting-Tour können 4 bis 12 Personen auf einem Schlauchboot Platz nehmen. Die Länge des Boots ist variabel und liegt zwischen 3,60 Meter und 5,80 Meter, die Breite variiert zwischen 1,60 Meter und 2,50 Meter. Weiters wird noch zwischen verschiedenen Boots- formen unterschieden: symmetrisches, mit dem Stechpaddel am Hech gesteuertes Raft, asymmetrischen, floßrudergesteuertes Raft, symmetrisches Raft mit zentraler Ruderanlage (Oars). Das Raft wird durch Stechpaddel oder Oars bewegt und gesteuert.

Neben dem Freizeitsport gibt es auch den Wettkampfsport (International Rafting Federation): Seit dem Jahr 1997 werden offizielle Weltmeisterschaften ausgetragen.

Da Rafting in der Gruppe ausgeübt wird, eignet sich der Sport bestens für Teambuilding. Bei den Stromschnellen unterscheidet man zwischen mehreren Schwierigkeitsgraden, ein Familienausflug mit Kindern ist somit kein Hindernis.  Das Sicherheitsrisiko bei einer geführten Tour ist relativ gering, dennsoch sollte man sich vor Antritt mit den Sicherheitsbestimmungen des jeweiligen Anbieters auseinandersetzen. Die Ausrüstung (zum Beispiel Schwimmwesten) werden von den Rafting Tour-Anbietern gestellt.

Canyoning.at und rafting.at bieten Rafting-Touren in mehreren Bundesländern an:

Rafting Enns im Nationalpark Gesäuse (Steiermark)
Rafting Salza im Naturpark Salzatal (Steiermark)
Rafting Salzach “sportiv” in Salzburg (Salzburg)
Rafting Enns “special” (Steiermark)
Rafting Salzach “fun” (Salzburg)
Rafting Lammer (Salzburg)
Raftingtour Salza “explore” (Steiermark)

  • VIENNA.AT
  • Outdoor
  • Rafting: Abenteuersport in Österreich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen