Radler stieß Mädchen nieder und fuhr weiter

©bilderbox.at (Symbolbild)
8. Bezirk, 1080 Wien: Ein achtjähriges Mädchen und ein Radfahrer sind am Samstagvormittag am Gehsteig des Lerchenfeldergürtels in Wien-Josefstadt zusammen gekracht.

Obwohl das Kind zu Sturz kam und leicht verletzt wurde, hielt der 77-Jährige nicht an und wurde erst von Zeugen gestoppt. Seine Begründung: Er wollte das eben gekaufte Eis nach Hause bringen, bevor es auftaut.

Der Mann wurde wegen Fahrerflucht angezeigt, berichtete die Polizei am Sonntag.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 8. Bezirk
  • Radler stieß Mädchen nieder und fuhr weiter
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen