Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Radfahrer prallt in Wiener Innenstadt gegen Pkw: Verletzt

Der Radfahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt.
Der Radfahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. ©APA (Sujet)
Am Mittwoch wurde ein Radfahrer in der Wiener Innenstadt bei einem Sturz leicht verletzt, als er gegen das Heck eines Pkw prallte.

Ein 56-jähriger Pkw-Lenker fuhr am 4. September gegen 14.35 Uhr die Löwelstraße in der Wiener Innenstadt Richtung Ringstraße entlang. Aufgrund des hohen Fahrzeugaufkommens kam es zu einer Stauung, bei dem wartende Autos in zwei Reihen standen bzw. rollten.

Ein 38-jähriger Radfahrer fuhr mit einem Rennrad auf dem dortigen Radweg in Richtung Schottenring und übersetzte die Kreuzung mit der Löwelstraße auf der Radfahrerüberfahrt, zwischen den dort stehenden Pkw.

Der Mann prallte in Folge gegen das Heck des Pkw des 56-Jährigen und kam zu Sturz. Er wurde durch den Unfall leicht verletzt.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Radfahrer prallt in Wiener Innenstadt gegen Pkw: Verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen