Rabiater Räuber trat Scheiben und Türen ein

Ein etwas rabiater Räuber ist von der Polizei aus dem Verkehr gezogen worden. Der Mann hatte in der Nacht auf gestern, Donnerstag, vergeblich versucht, die Seitenscheibe eines Fahrzeuges einzutreten.

Bei einem weiteren Fahrtzeug konnte der Verdächtige dann die Scheibe allerdings aufzwängen und einige Gegenstände stehlen.

Danach trat der Mann die Tür eines Geschäfts ein und stahl ein billiges Fahrrad und fuhr davon. Der Verdächtige kam aber nicht weit. Im Zuge der Sofortfahndung wurde er angehalten und festgenommen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Rabiater Räuber trat Scheiben und Türen ein
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen