Qualität aus heimischen Bienenstöcken wird unterstützt

Land Vorarlberg, Bund und EU unterstützen gemeinsam die Herstellung und Vermarktung von hochwertigem heimischem Honig. Das Land leistet dazu einen Beitrag von 10.000 Euro, informiert Agrarlandesrat Erich Schwärzler.

Im Rahmen dieses Förderprogrammes werden insbesondere die Beratung, Aus- und Weiterbildung, Maßnahmen zur Varroa- und Feuerbrandbekämpfung sowie die Qualitätssicherung des Lebensmittels Honig und Investitionen in die technische Ausstattung der heimischen Imker unterstützt.

LR Schwärzler: “Lebensmittelqualität aus Vorarlberg genießt bei den Konsumenten zu Recht hohes Vertrauen. Unsere Imker tragen durch ihre Investitionen dazu bei, dass hochwertiger Honig als Mittel zum Leben erzeugt werden kann und auch Platz in den Regalen der Geschäfte findet.”

Rückfragehinweis:

   Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20137
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
mailto:presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS – WWW.OTS.AT ***

OTS0032 2006-09-29/08:55

  • VIENNA.AT
  • Landhaus News
  • Qualität aus heimischen Bienenstöcken wird unterstützt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.