Puh:Ronaldo singt!

Cristiano Ronaldo mag auf dem Fußballfeld ein absoluter Held sein – hinterm Mikro ist er dafür aber eine absolute Voll-Niete. Als Werbung für die portugiesische Bank Banco Espirito Santo sang er gerade den Klassiker „Amore mio” ein. Fazit: Mein Lieber, hört sich das mies an…
Zum Video ...

Ronaldo traf nicht nur überhaupt keinen Ton, man versteht auch kaum in welcher Sprache er überhaupt singt.

Vielleicht hätte er lieber seine Schwester Ronalda hinters Mikro lassen sollen: Die ist nämlich professionelle Sängerin.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Puh:Ronaldo singt!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen