Public Viewing: 12.000 Besucher sahen Frauen-EM-Halbfinale am Rathausplatz in Wien

12.000 sahen Frauen-EM-Halbfinale beim Public Viewing in Wien.
12.000 sahen Frauen-EM-Halbfinale beim Public Viewing in Wien. ©APA
Rund 12.000 Menschen fieberten beim Public Viewing am Wiener Rathausplatz mit den ÖFB-Damen beim EM-Halbfinale gegen Dänemark mit.
Österreich verliert EM-Halbfinale
Bilder vom Public Viewing

120 Minuten und Elfmeterschießen bekamen die Besucher beim EM-Public Viewing am Wiener Rathausplatz zu sehen. Für die ÖFB-Damen reichte es für den Einzug ins EM-Finale nicht aus, dennoch dürfen sich die Spielerinnen über enomren Zuspruch freuen.

Frauen-EM: 12.000 bei Public Viewing in Wien

Sportstadtrat Andreas Mailath-Pokorny zeigte sich von der Mannschaft sehr beeindruckt: “Es ist eine großartige Leistung, so weit zu kommen. Vielleicht sogar doppelt schwierig, weil zudem noch eine Menge Pionierarbeit für das Ansehen von Frauen-Fußball geleistet wurde. Das zeigt von großem Können und das Team kann zu Recht stolz sein”.

Als besonderes Highlight wird am Freitag, 4.8., um 19 Uhr das gesamte Frauen-Nationalteam im Rahmen des Film Festivals am Rathausplatz würdig empfangen. Sportminister Hans Peter Doskozil wird die offizielle Begrüßung vornehmen.

(Red.)

 

  • VIENNA.AT
  • Wien-Fußball
  • Wien - 1. Bezirk
  • Public Viewing: 12.000 Besucher sahen Frauen-EM-Halbfinale am Rathausplatz in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen