Präsidententreffen zum Abschied vom Swiss Beach

Im Fußball waren sie beide Verlierer, als Gastgeber der EURO 2008 haben sie sich aber wacker geschlagen.

Der Schweizer Bundespräsident Pascal Couchepin und sein österreichischer Amtskollege Heinz Fischer haben sich beim Abschiedsbrunch am Swiss Beach in Wien ein Duell am Wuzzler geliefert und sich gegenseitig für die gute Zusammenarbeit bedankt.

“Wir sind am Ende einer angenehmen Periode der Zusammenarbeit”, sagte Couchepin am Sonntag. “Es war uns eine Ehre ein Stück Strand zu besitzen”, scherzte er. “Wir haben es beide nicht ins Viertelfinale geschafft, aber gemeinsam haben wir gezeigt, dass wir organisieren können und gute Gastgeber sind”, ergänzte Bundespräsident Fischer.

Am 3. Juli wird der Schweizer Strand wieder offiziell der Strandbar Herrmann übergeben. Drei Tage davor bleibt der Strand für die Besucher wegen Umbauarbeiten geschlossen.

Die beliebten Schweizer Liegestühle werden am 1. Juli nach einem Fußballmatch zwischen der Schweizer Botschaft und der Strandbar Herrmann für einen guten Zweck versteigert. Anpfiff für das Spiel ist um 17.00 Uhr, die Auktion der Strandliegen beginnt um 18.00 Uhr.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Präsidententreffen zum Abschied vom Swiss Beach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen