Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Prominente Gäste bei VIP-Opening der Wiener Restaurantwoche 2020

Zahlreiche prominente Gäste schauten beim VIP-Opening der Wiener Restaurantwoche vorbei.
Zahlreiche prominente Gäste schauten beim VIP-Opening der Wiener Restaurantwoche vorbei. ©Culinarius / Wynn Florante Photography
Zum Start der 21. Wiener Restaurantwoche feierten Vertreter aus der Topgastronomie sowie High Society im Gasthaus Durchhaus.

Der Einladung zum VIP-Opening im Gasthaus Durchhaus folgten unter anderem Richard Lugner, Christina Lugner, Peter Dobcak, Andy Lee Lang, Lucas Babuder, Christa Kern, Adriana Zartl, Rebekka Salzer, Christoph Klaus, Luigi Barbaro, Sasha und Marcel Ruhm.

Hausherr und Restaurantwochen-Teilnehmer Christian Gansterer von der Wiener Gastwirtschaft im Durchhaus war erfreut, das Event in seinem Restaurant auszurichten und so viele prominente Gäste zu begrüßen.

Über 20.000 Reservierungen bei Wiener Restaurantwoche

Organisator Dominik Holter zeigte sich begeistert angesichts der Reservierungszahlen: "Wir haben die 20.000 geknackt und sind unfassbar stolz. Daran zeigt sich der Erfolg unseres Konzepts, mit dem wir Spitzengastronomie für jeden erlebbar machen."

Zweimal jährlich erfreuen Wiens Spitzenköche Feinschmecker und Restaurantliebhaber mit speziellen Menüs zu einem günstigen Fixpreis. Nicht nur die Wiener lieben das Event – auch viele Touristen reisen teilweise extra für dieses kulinarische Highlight an. Schon jetzt sind viele Restaurants ausgebucht.

Zahlreiche neue Restaurants mit dabei, insgesamt 86 Hauben

90 Restaurants mit insgesamt 86 Hauben nehmen in diesem Jahr teil, darunter Clementine im Glashaus, DiningRuhm, Beef&Glory, Das Spittelberg, das Evard im Kempinski, Das Schick, das Kussmaul und das Sakai. Ganze 17 neue Restaurants konnte die Restaurantwoche dazugewinnen: Deval, Unkai, Steax, Cuisino Baden, Jamie Oliver Wien, Landtmann – Das Bootshaus, Mikata, The Bank – Brasserie & Bar, One of One, Schneiderei, Atelier TM Vienna (Mörwald Kochamt), Herzig, Gourmet Gasthaus Freyenstein, Dstrikt Steakhouse, Albert, One night in Beijing, Don Alfredo, Artner auf der Wieden und Artner am Franziskanerplatz.

Auch sind in diesem Jahr besonders viele Haubenrestaurants dabei, zwei davon mit 4 Hauben und sieben mit 3 Hauben.

Unter www.restaurantwoche.wien findet man alle teilnehmenden Restaurants und in letzter Minute frei werdende Plätze. Reservierungen sind bis vier Stunden vor Restaurantbesuch möglich.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Prominente Gäste bei VIP-Opening der Wiener Restaurantwoche 2020
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen