Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Promi Race" mit viel Stargeflüster

Stars tummeln sich derzeit im Vorfeld der Starnacht im Montafoner Schnee. Am Donnerstag war zum „Promi Race“ in einer eigens angelegten Tubing-Bahn aufs Hochjoch oberhalb von Schruns geladen.   |  

Neben Stars wie Andy Lee Lang, Laurino Bandeira und Gerald Greimel (Mystic Alpin) sowie Markus Wolfahrt (Klostertaler), Manuel Ortega, Starmania-Gewinner Michael Tschuggnall, Regisseur Otto Retzer und Alex Zoppel (Monroes), der vor Lang und Greimel am schnellsten die Tubing-Bahn bezwingen konnte, hatten sich freilich auch Politiker wie LR Siegi Stemer sowie die Bürgermeister Erwin Bahl, Guntram Bitschnau (Tschagguns), Bertram Luger (Stallehr) und Willy Säly (Silbertal) die Chance, sich wieder einmal im Blitzlichtgewitter von Fotografen und Kameraleuten sonnen zu können, nicht entgehen lassen. Partystimmung herrschte am Vortag der heutigen Aufzeichnung der Starnacht im Aktivpark Schruns auch unter den Organisatoren des Events wie Martin Ramusch oder Sepp Eigensberger (ip media) sowie bei Rudi Wolf (Swarovski), Tourismusdirektor Arno Fricke und den führenden Köpfen der Hochjochbahnen, Markus Lutz, Markus Büchel und Horst Ihle.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • "Promi Race" mit viel Stargeflüster
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.