Programm des Wiener Neujahrskonzerts 2022: Familie Strauß dominiert

Drei Stücke des Neujahrskonzerts 2022 stammen nicht vom Strauß-Clan.
Drei Stücke des Neujahrskonzerts 2022 stammen nicht vom Strauß-Clan. ©APA/HERBERT NEUBAUER
Beim Neujahrskonzert 2022 begeben sich die Wiener Philharmoniker am 1. Jänner 2022 mit Daniel Barenboim auf eine musikalische Reise. Die Reise wird dabei vor allem von der Familie Strauß dominiert.

Vieles gerät in diesen Zeiten ins Wanken, doch das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker bleibt ein fester Anker. Am Mittwoch gab das Spitzenorchester nun bekannt, welche Werke es am 1. Jänner 2022 unter Daniel Barenboim, der zum dritten Mal am Neujahrskonzertpult steht, im Goldenen Saal des Wiener Musikvereins spielen wird. Es wird eine bunte Reise mit sechs Premieren zu Heinzelmännchen, Nymphen und der Fledermaus - und ein bunter Programmstrauß, in dem Strauß dominiert.

Neujahrskonzert 2022 in Wien: Das Programm

  • Josef Strauß - "Phönix-Marsch" (op. 105)
  • Johann Strauß - "Phönix-Schwingen" (Walzer, op. 125)
  • Josef Strauß - "Die Sirene" (Polka mazur, op. 248)
  • Joseph Hellmesberger - "Kleiner Anzeiger" (Galopp, op. 4)
  • Johann Strauß - "Morgenblätter" (Walzer, op. 279)
  • Eduard Strauß - "Kleine Chronik" (Polka schnell, op. 128)
  • Johann Strauß - "Die Fledermaus" (Ouvertüre)
  • Johann Strauß - "Champagner-Polka" (op. 211)
  • Carl Michael Ziehrer - "Nachtschwärmer" (Walzer, op. 466)
  • Johann Strauß - "Persischer Marsch" (op. 289)
  • Johann Strauß - "Tausend und eine Nacht" (Walzer, op. 346)
  • Eduard Strauß - "Gruß an Prag" (Polka française, op. 144)
  • Joseph Hellmesberger - "Heinzelmännchen"
  • Josef Strauß - "Nymphen-Polka" (Polka française, op. 50)
  • Josef Strauß - "Sphärenklänge" (Walzer, op. 235)

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Programm des Wiener Neujahrskonzerts 2022: Familie Strauß dominiert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen