Produktrückruf: Lidl-Popcorn kann zu Sehstörungen führen

"Snack Day Popcorn süß, 200g" von Lidl wird zurückgerufen.
"Snack Day Popcorn süß, 200g" von Lidl wird zurückgerufen. ©pixabay.com
Der Hersteller XOX Gebäck GmbH hat sein Produkt "Snack Day Popcorn süß, 200g" zurückgerufen. Darin wurde ein Stoff nachgewiesen, der zu Sehstörungen führen könnte.

Es wurden erhöhte Mengen an Tropanalkaloiden, einem natürlichen Pflanzeninhaltsstoff, nachgewiesen. Tropanalkaloide können zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen wie Sehstörungen, erweiterten Pupillen, Mundtrockenheit oder Müdigkeit führen, hieß es in einer Aussendung am Freitag.

Aufgrund dieses Gesundheitsrisikos sollten Kunden den Rückruf unbedingt beachten und das betroffene Produkt nicht verzehren. “Snack Day Popcorn süß, 200g” wurde bei Lidl Österreich seit Mitte April 2018 verkauft. Das Unternehmen wies darauf hin, dass alle anderen hierzulande angebotenen Produkte von XOX nicht betroffen sind.

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Produktrückruf: Lidl-Popcorn kann zu Sehstörungen führen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen