Probeführerscheinbesitzer auf der A2 mit 240 km/h unterwegs

Der Mann fuhr noch mit Probeführerschein,
Der Mann fuhr noch mit Probeführerschein, ©APA
Eine Zivilstreife hat einen 20-jährigen Pkw-Lenker auf der Südautobahn (A2) bei Guntramsdorf (Bezirk Mödling) in Richtung Wien wegen weit überhöhter Geschwindigkeit aus dem Verkehr gezogen.

Der Probeführerscheinbezieher war mit 240 km/h anstatt 130 km/h unterwegs. Er wurde angezeigt.

Seine Lenkerberechtigung musste er abgeben, berichtete die NÖ Landespolizeidirektion.

(APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Probeführerscheinbesitzer auf der A2 mit 240 km/h unterwegs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen