Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Prince braucht ein neues Hüftgelenk

Armer Prince. Jahrzehntelanges Hinternwackeln auf der Bühne hat nun angeblich seinen Tribut gefordert.

Wie Viply.de berichtet, sei die Hüfte des 49-jährigen Sängers schwerwiegend geschädigt und ein neues Hüftgelenk dringend erforderlich. Ein Insider: „Seit Monaten klangt Prince über Schmerzen, wann immer er sich bewegt. Er ist am Boden zerstört, weil er weiß, dass er nie wieder der Alte werden wird.“ Während einer zweistündigen OP werde sein Hüftgelenk durch ein neues aus Titan ersetzt. Sollte er den Eingriff nicht vornehmen lassen, würde sich eine Gehbehinderung entwickeln, bei der er auf Krücken angewiesen wäre. Den Zeitpunkt der Operation wolle der Sänger geheim halten. Mit einer anschließenden Bühnenabstinenz von etwa einem Vierteljahr sei zu rechnen.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Prince braucht ein neues Hüftgelenk
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen