Prügelei auf der Skipiste

Ein Disput auf einer Piste in Lech (Vorarlberg) eskalierte: Im Streit brach ein Wiener einem Deutschen mit einem Faustschlag das Nasenbein.

Wegen eines angeblichen Fahrfehlers eines Deutschen eskalierte in Lech ein Streit auf einer Skipiste: Ein 41-jähriger Wiener, dessen Vater zu Sturz gekommen war, verlor die Nerven und ging auf den mutmaßlichen Verursacher los.

Im Laufe der tätlichen Auseinandersetzung schlug der Wiener dem 56 Jahre alten Deutschen mit der Faust ins Gesicht und brach ihm das Nasenbein.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Prügelei auf der Skipiste
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen