Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Preise für Fernseher in erster Jahreshälfte höher

Die Geräte waren von Jänner bis Juni hochpreisiger als danach.
Die Geräte waren von Jänner bis Juni hochpreisiger als danach. ©pixabay.com (Sujet)
Wer den Kauf eines neuen Fernsehers überlegt, sollte laut AK-Preismonitor noch ein paar Monate abwarten.

Die Arbeiterkammer (AK) hat große Preisschwankungen bei Fernsehern festgestellt. Von Jänner bis Juni waren die Geräte hochpreisiger als danach. Dies geht aus einem heute, Donnerstag, veröffentlichten AK-Preismonitor von je 50 Fernsehern bei drei Online-Elektromärkten im Jahr 2019 hervor. "In welchem Monat man zuschlagen sollte, ist je nach Händler unterschiedlich", so die AK.

Große Preisschwankungen bei Fernsehern festgestellt

Die größte erhobene Preisdifferenz in absoluten Zahlen hätten die Tester bei MediaMarkt gefunden - mit einer Preisschwankung von bis zu 650 Euro (rund 36 Prozent) bei ein- und demselben TV-Gerät innerhalb von vier Monaten, teilte die AK mit. Bei Saturn habe der größte Preisunterschied im Laufe von sieben Monaten 621 Euro und bei Conrad ebenfalls innerhalb von sieben Monaten 300 Euro betragen.

Die größte Preisdifferenz in Prozent sei bei einem Fernseher bei Saturn festgestellt worden, dessen Preis im Monatsverlauf um 56 Prozent geschwankt habe.

Geräte in erster Jahreshälfte teurer

Ein eindeutiger Trend, in welchem Monat die Geräte im Durchschnitt am preiswertesten oder teuersten waren, lasse sich nicht feststellen. Die höchsten Preise habe es bei allen drei Elektromärkten in der ersten Jahreshälfte gegeben.

Bei MediaMarkt seien die TV-Geräte im Februar am teuersten gewesen, bei Conrad und Saturn im Juni 2019. Bei Conrad und Saturn seien die Fernseher im Dezember am günstigsten gewesen, bei MediaMarkt im Juli.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Preise für Fernseher in erster Jahreshälfte höher
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen