Präsident Obama liefert sich lustiges Duell mit Zach Galifianakis

US-Präsident Obama zeigt Humor
US-Präsident Obama zeigt Humor ©EPA
"2013 haben Sie einen Truthahn begnadigt - was ist Ihr Plan für 2014?" oder "Wie fühlt es sich an, der letzte schwarze Präsident zu sein?": Präsident Barack Obama stellte sich in der Show "Between Two Ferns" den Fragen des Komikers Zach Galifianakis.

US-Präsident Barack Obama hat einen ungewöhnlichen Weg gewählt, um Werbung für seine Gesundheitsreform zu machen und dabei bewies er Humor. In der Talkshow “Between Two Ferns” lieferte er sich mit dem Komiker Zach Galifianakis einen witzigen Schlagabtausch.

US-Präsident Obama macht Werbung

Bissige Fragen und lustige Antworten: Der “Hangover”-Star, Zach Galifianakis, zeigte gegenüber dem Präsidenten keine Angst. Er stellte Barack Obama unter anderem die Frage, ob er ein drittes Mall bei der Wahl des Präsidenten kandidieren wolle (was laut US-Verfassung verboten ist, Anm. d. Red.) und Obama konterte: “Wenn ich zum dritten Mal antreten würde, wäre das wie ein dritter “Hangover”-Film. Das würde nicht gut ausgehen, oder?”.

Der US-Präsident nutzten den Auftritt auch um Werbung für seine Gesundheitsreform zu machen und wandte sich vor allem am Jugendliche, die laut Umfragen dazu neigen, keine Krankenversicherung abzuschließen.

(VIENNA.AT)

  • VIENNA.AT
  • Politik
  • Präsident Obama liefert sich lustiges Duell mit Zach Galifianakis
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen