Postamt in Ottakring überfallen

Symbolfoto |&copy Bilderbox
Symbolfoto |&copy Bilderbox
Das Postamt auf der Blumberggasse in Wien-Ottakring ist am Montag, Vormittag überfallen worden - Täter drohte mit Bombe.

Der Täter deponierte am Schalter einen Zettel mit einer Bombendrohung, berichtete die Polizei. Den Sprengsatz habe er in einem Plastiksackerl versteckt, so der Kriminellen, der mit einer Beute in vorerst unbekannter Höhe flüchtete.

Redaktion: Michael Grim

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Postamt in Ottakring überfallen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen