Portugals Teamchef Scolari wird Chelsea-Coach

Der Erfolgscoach des portugiesischen Nationalteams folgt auf Avram Grant, der den Londoner Fußball-Club nach Platz zwei in der Premier League und der Nie­derlage im Champions League-Finale gegen Manchester United verlassen musste.

Luiz Felipe Scolari wird das Training beim Roman-Abramowitsch-Club ab 1. Juli, also direkt nach der EURO, übernehmen.

Chelsea gab den neuen Coach am Mittwochabend auf seiner Homepage bekannt. Gewürdigt werden dabei dessen außerordentlichen Fähigkeiten, weshalb die Verpflichtung Scolaris eine großartige Wahl sei. Näher kommentieren wollte Chelsea den Trainer-Transfer nicht, aus Respekt vor der portugiesischen Nationalmannschaft, wie es in der Erklärung hieß.

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • Portugals Teamchef Scolari wird Chelsea-Coach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen