Polnischer Paragleiter stürzte in Kärnten in Bäume

Ein 42 Jahre alter Pole ist Samstagnachmittag mit seinem Paragleitschirm in Kärnten abgestürzt und schwer verletzt worden. Laut Polizeiangaben war der Mann auf der Emberger Alm (Gemeinde Berg, Bezirk Spittal) zu einem Freiflug gestartet. In etwa 1.400 Metern Höhe kam es zu einem Strömungsabriss und der Paragleiter stürzte in eine Baumgruppe.

Der Pole erlitt eine Oberschenkelfraktur und musst vom Rettungshubschrauber Christophorus 7 mit einem Seil geborgen werden. Der Schwerverletzte wurde ins Krankenhaus nach Lienz in Osttirol geflogen.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Polnischer Paragleiter stürzte in Kärnten in Bäume
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen