Polizei zeigt beim Ferienspiel was sie kann

Einmal in einem richtigen Polizeiauto sitzen: Für viele Kids das Größte.
Einmal in einem richtigen Polizeiauto sitzen: FĂĽr viele Kids das Größte. ©BPD Wien
Kinderpolizei, Martin das sprechende Motorrad und ein Polizeihubschrauber. Damit will die Wiener Polizei den Kindern zeigen was sie drauf hat. Bis Ende August vier Mal.
Die Polizei beim Ferienspiel 2010

Am 23. Juli 2011 von 13.00 bis 18.00 Uhr startet in der Meidlinger Kaserne in 1120 Wien das Wiener Ferienspiel 2011 der Polizei. Zahlreiche Attraktionen, allen voran die die Kinderpolizei mit „Martin“, dem sprechende Motorrad, eine Geräteschau der Einsatzeinheit WEGA, der mobile Verkehrsgarten, die Besichtigung eines Streifenwagens, und Vorführungen der Polizeidiensthundeeinheit, werden geboten. Höhepunkt der Kick-Off Veranstaltung wird die Besichtigung des Polizeihubschraubers sein.

Vier Mal Sommeraction mit der Wiener Polizei

Weitere Termine des Ferienspiels der Polizei sind der 30. Juli in 1220 Wien., Dampfschiffhaufen 2 auf der Polizeisportanlage KaisermĂĽhlen, der 13. August in 1210 Wien., Hofherr Schrantz Gasse 6 bei der Polizeidiensthundeeinheit und der 20. August in Wien 1090 Wien, Schlickplatz 6 in der Rossauer Kaserne.

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Polizei zeigt beim Ferienspiel was sie kann
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • VerstoĂź gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen